Wir, d.h. die Familie

Wir,  d.h. die  Familie Giakali, befassen  uns  seit  mehr  als  40 Jahren  mit der  Kultivierung des  Olivenbaums  und der  Produktion von  naturbelassenem  Olivenöl.

Ausgehend  von  unserer  Geschichte der Olivenkultivierung mit  seiner  einzigartigen  inseltypischen  Qualität des  Öls und  seinem  unverwechselbaren  Geschmack haben  wir  uns  nun entschlossen, dieses  Produkt  unter  der  Bezeich-nung Lesvion zu  vermarkten. Unser Ziel ist es, eine Klientel  auf der  ganzen  Welt  zu  erreichen, damit  unser Öl auch  international  den Platz  einnimmt, der  ihm  gebührt.

Der  Olivenanbau und damit  die  Grundlage  für  unser  LESVION ist  so  alt wie die  Geschichte  unserer  Insel, der  Heimat  der ersten bekannten Dichterin der Antike Sappho.

LESVION ist  ein  natives Olivenöl extra aus  biologischem Anbau, das in den  Olivenhainen der  Familie  Giakali in der  Gemarkung Komi (Loutropolis  Thermis, Lesbos) aus  den  dort heimischen Sorten  Kolovi und  Adramitani im  Verhältnis  65%  zu  35% hergestellt  wird. Diese  beiden  Sorten  sind hauptsächlich  auf der  Insel  Lesbos beheimatet und  bedingen  zusammen  mit dem  besonderen Klima der  Nordostägäis seine  Einzigartigkeit. Die  Olivenhaine der  Familie Giakali befinden  sich an den Hängen des bergigen  Terrains. Die Wurzeln der  teilweise  sehr  alten  Bäume gründen tief  in den  Klüften  des  felsigen  Untergrundes, wo sie nach Jahren  mühsamer  Pflege  Anschluß an  Kluft- und  Grundwasser  finden. Wilde Olivenbäume  wachsen  in der  Nachbarschaft  und eine  einzigartige  Vergesellschaftung  mediterraner  Kräuter teilen  ihre  Aromen den  Bäumen der Olivenhaine mit.

More Information : https://www.lesvion.com/

Reportage-text-photos: Maria Nikolaou